lic. phil. Mónica Atanes

Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin

Ich biete Psychotherapie und psychologische Beratung für Jugendliche, Erwachsene und Paare in meiner Praxis an. In meiner  psychotherapeutischen Arbeit begegne ich dem Menschen auf Augenhöhe. Wichtig ist dabei für mich eine wertschätzende und achtsame Grundhaltung, durch welche Vertrauen entstehen kann und gemeinsam neue Perspektiven und Handlungsspielräume erarbeitet, Blockaden gelöst sowie vorhandene Kompetenzen gestärkt werden können.

Ich arbeite ressourcenorientiert mit einem integrativen Ansatz und orientiere mich dabei an den Konzepten der Gestalttherapie. Gerne beziehe ich auch bewährte Elemente aus anderen Therapieverfahren (z. B. achtsamkeitsbasierte Elemente) in die Behandlung mit ein.

Beruflicher Werdegang

Burnout / Stressfolgeerkrankungen

Psychosomatische Beschwerden

Lebenskrisen und Lebensübergänge

Ängste und Depressionen

Traumatabedingte Beschwerden

Frauenspezifische Themen: postnatale Depression, ungewollte Kinderlosigkeit, Beschwerden im Klimakterium

Migrations- und kulturbedingte Belastungen

Weiterbildung in Hypnosetherapie (i.A.)

Weiterbildung in Ego-State Therapie

Weiterbildung in Traumatherapie Eye Movement Integration

Klinische integrative Gestalttherapeutin

Licentiat in Psychologie / Zusatzstudium in Psychopathologie

Deutsch, Spanisch und Englisch

Föderation der Schweizer Psychologen und Psychologinnen (FSP – Fachtitel Fachpsychologin für Psychotherapie FSP)

Kantonalverband für Zürcher Psychologen und Psychologinnen (ZUEPP)