Isolde Reber

Zertifizierte MBSR-Lehrerin / Achtsamkeitslehrerin

Während meiner langjährigen Tätigkeit im Gesundheitswesen, wurde mir bewusst, wie wichtig und unterstützend es ist, sich besonders in schwierigen und herausfordernden Situationen während des beruflichen Alltags und den Aktivitäten im täglichen Leben, immer wieder auf den gegenwärtigen Moment zu besinnen, innezuhalten und sich mit dem Augenblick – dem HIER und JETZT zu verbinden. Achtsamkeit kann als klares, nicht-wertendes Gewahrsein dessen bezeichnet werden, was in jedem Augenblick geschieht.

Ich freue mich, dass ich seit 2019 als MBSR-Lehrerin das auf Achtsamkeit basierte Stressreduktions Programm nach Prof. Jon Kabat-Zinn (Mindfulness-Based Stress Reduction/ MBSR) als 8-Wochen Gruppenkurs am Zentrum für Therapie und Prävention in Zürich anbieten kann. Die Schulung der Achtsamkeit ist ein einfaches, konkretes und wirksames Mittel, um Stress abzubauen und Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern.

An den zusätzlich stattfindenden Achtsamkeitsabenden entwickeln wir gemeinsam mehr Gelassenheit sowie innere Stille durch wirkungsvolle Übungen und Achtsamkeitsmeditation. Diese Abende können auch ohne Vorkenntnisse besucht werden.