Dr. med. Sabine Röcker

Fachärztin FMH für Psychiatrie und Psychotherapie

Seit 01/2018

Privatklinik Hohenegg, leitende Ärztin (80%)

seit 05/2015

Clienia Littenheid, Privatklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, leitende Ärztin der Privat- und Psychotherapiestation Pünt Süd (90%)

seit 07/2011

Sinova-Klinik Ravensburg, Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie des ZfP Südwürttemberg, Lehrklinikum der Universität Ulm, Schwerpunkt frauenspezifische Psychosomatik:

Stationsärztin (100%), unbefristet, mit den Aufgabenbereichen Leitung der Gruppentherapie, Einzeltherapie, poststationäre ambulante Nachbetreuung, Indikationsstellung, umfangreiche psychiatrische Konsiliardiensttätigkeit in der Oberschwabenklinik Ravensburg

seit 10/2013

Aufbau der psychosomatischen Spezialambulanz der Sinova-Klinik Ravensburg mit Schwerpunkt peripartale Krisen, Psychoonkologie und Traumafolgestörungen (50%)

seit 2012

Mitarbeit im Bereich Psychoonkologie am Onkologischen Zentrum der Oberschwabenklinik Ravensburg

01/09 – 06/11

Stationsärztin im Furtbachkrankenhaus Stuttgart, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie: gemischte, allgemeinpsychiatrische Station, 90%

04/09 – 06/11

Mitarbeit in der psychiatrischen Institutsambulanz des Furtbachkrankenhauses (10%)

01/07 – 12/08

Weiterbildungsassistentin in der Praxis Dr. Zeller, Stuttgart-Bad Cannstatt, Praxis für Psychiatrie und Neurologie

09/02 – 12/06

Furtbachkrankenhaus Stuttgart, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie: Stationsärztin (90%)

02/00 – 02/02

Weiterbildungsassistentin im Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie Praxis Dr. Reischle in Ludwigsburg (60%)

06/94 – 12/95

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie der Universität  Kiel:  Ärztin im Praktikum (100%)

Dissertation

09/14

Disputation an der Universitätsmedizin der Universität Greifswald: magna cum laude

02/14

Thema: Intoxikationstrends auf einer internistischen Intensivstation von 1980 bis 2010